Region auswählen

Professionelles Brautmake Up

Das perfekte Braut Make Up

Die Braut aus möchte natürlich an ihrem wichtigsten Tag im Leben wunderschön sein. Das perfekte Brautmake Up vom Professionisten aus ist an diesem Tag besonders wichtig. Informieren Sie sich über Tipps und Tricks - Kosmetikstudio  

Dezent unterstreichen statt Übermalen

Hochzeitsmake-up - Hochzeitskosmetik

Das passende Braut-Make-up

Grundsätzlich gilt: das Make-up einer Frau soll sie ihrem Typ entsprechend möglichst perfekt erscheinen lassen.

Dezent unterstreichen statt Übermalen!


 

Das Wichtigste über Braut Make-up

Das Wichtigste über Braut Make-up

Anders als andere Make-up-Arten soll das Braut-Make-up ein besonderes, nicht alltägliches Outfit unterstreichen: Das Brautkleid
 
Die wenigsten Frauen sind es gewöhnt, sich in einem derart hellen Outfit elegant zu kleiden. Entsprechend zart und leicht muss das Braut-Make-up wirken und dennoch die schönsten Seiten der Braut zum Vorschein bringen.
 
Der grundlegende Aufbau des Braut-Make-ups gleicht dem eines normalen Make-ups, sollte jedoch in zarten Farben gehalten (passend zum Brautkleid und Teint) und besonders haltbar sein, was zum Beispiel durch wasserfestes Make-up erreicht werden kann. Man denke nur an die vielen Freudentränen, die theoretisch auf der Hochzeit fließen können.

Typgerechtes Braut-Make-up

Einer der wichtigsten Aspekte des richtigen Braut-Make-ups ist die typgerechte Ausrichtung. Nicht jeder Frau steht die Farbe Weiß von Natur aus gut. Dementsprechend muss mittels der richtigen Farbwahl des Braut-Make-Ups so getrickst werden, dass die Farbgebung die natürliche Schönheit der Braut unterstreicht.
 
Falsche Farben machen gerade in der Kombination mit den hellen Farben eines Brautkleides die schönste Braut schnell zum „Clown“. Gegebenenfalls kann hier eine Kosmetikerin oder der Friseursalon des Vertrauens (z.B. beim Probefrisieren) die richtigen Tipps und Tricks geben. Im Zweifelsfall kann Frau natürlich auch auf deren professionelle Arbeit am großen Tag zurückgreifen.
 
Ein Tipp: Genauso wie Sie zum Probestecken für Ihre Brautfrisur geben, lassen Sie sich doch einfach Probeschminken, so können Sie sicher sein, dass Sie bei der richtigen Hochzeitskosmetikerin sind. So kann das Braut-Make-up ohne Hektik vorher gewählt und optimal an Haut und Farben der Hochzeit angepasst werden.
 
Ein Schnappschuss mit der Digitalkamera sorgt dafür, dass Ihre Braut-Make-up- Kosmetikerin auch noch am Hochzeitstag weiß, was zuvor festgelegt war!