Region auswählen

Trauminsel gefällig?

Eine Reise zur Trauminsel!

Eine Reise zu den „klassischen“ Flitterwochenzielen wie die Inseln im Indischen Ozean (Seychellen, Malediven, Mauritius), die Karibik (Bahamas, Aruba, Barbados, Jamaika) oder gar die Südsee (Tahiti, Fidschi) oder Hawaii?

Hier kann man das volle Verwöhnprogramm durchmachen: Baden, in der Sonne liegen, die Natur pur erleben, schlemmen, sich verwöhnen lassen, zu zweit romantische Sonnenuntergänge genießen und vieles mehr…

Viele klassische Urlaubsreiseziele bieten darüber hinaus kulturelle oder naturkundliche Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe, die bei dem einen oder anderen Ausflug angesehen werden wollen.

Sonne, Strand und tropische Gefilde treffen nicht ganz ihren Geschmack? Wandertouren und romantische Abende vorm Kamin sind auch ein erstklassiges Programm für die erste eheliche Reise.

Etwa auf der portugiesischen Blumeninsel Madeira, auf der ebenfalls portugiesischen Inselgruppe der Azoren weit draußen im Atlantik, auf La Gomera, in Irland oder Island, oder auch auf den zu England gehörigen Kanalinseln vor der Küste Frankreichs: Jersey und Guernsey.

Flitterwochen in Thailand

FLITTERWOCHEN IM VIELFÄLTIGEN THAILAND

Nur wenige Länder haben so vielfältige Attraktionen zu bieten wie Thailand. Es gibt herrliche Strände, einsame Berglandschaften, romantische palmengesäumte Klongs und Flüsse, riesige Shoppingzentren und noch vieles mehr. In Thailand kann das frisch vermählte Brautpaar auf Elefanten reiten, Tauchen gehen oder sich einfach am Strand entspannen. 

fuerteventura

FLITTERWOCHEN AUF DEN ATEMBERAUBENDEN KANARISCHEN INSELN

Westlich von Afrika liegt die Inselgruppe der Kanaren. Die sieben Inseln gehören zu Spanien. Der vulkanische Ursprung der Kanarischen Inseln ist für ihre einzigartige Landschaft und atemberaubende Pflanzen- und Tierwelt verantwortlich. Zu den beliebtesten Urlaubsinseln zählen Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und Teneriffa. Jede Insel fasziniert auf ganz einzigartige Weise. Die Inseln unterscheiden sich landschaftlich stark aber sie  haben alle einen gemeinsamen vulkanische Ursprung. Hier kann sich ein Brautpaar von dem Stress der letzen Monate wieder erholen.

Flitterwochen auf Ibiza

FLITTERWOCHEN AUF DEN BALEAREN

Wer Balearen hört, denkt natürlich sofort an die  Partyinseln Mallorca und Ibiza. Doch zu dieser Inselgruppe gehören noch wesentlich mehr Inseln. Zu den Balearen gehören Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera, Cabrera und eine Reihe kleinerer unbewohnter Inseln. Mallorca ist die größte und bekannteste Insel der Balearen. Hier gibt es für die Urlauber Strand, Sonne und die berühmten Partymeilen. Die zweitgrößte Baleareninsel Menorca bietet eine schönen Landschaft und Naturschutzgebiete. Ibiza ist die drittgrößte Baleareninsel und begeistert mit schönen Stränden und einem ausgeglichenen Klima. Die zweitkleinste Baleareninsel Formentera hat ein subtropisches Klima und schöne, weiße Sandstrände zu bieten. Die Baleareninsel Cabrera ist die kleinste, zeitweise bewohnte Insel der Balearen und hier können Braut und Bräutigam hervorragend Tauchen. 

Flitterwochen auf Mauritius

FLITTERWOCHEN AUF DEM INSELSTAAT MAURITIUS

Mauritius bietet Ihnen neben der nötigen Entspannung viele verborgene Wasserfälle und Korallenriffe. Mauritius hat eine variantenreiche Küche mit den Einflüssen der französisch-kreolischem sowie indischen und chinesischen Küche. Viele der dort lebenden Tier- und Pflanzenarten kommen nur auf den Inseln vor. Viele der dort lebenden Tier- und Pflanzenarten kommen nur auf den Inseln vor. Bei tropischem Klima können sich Braut und Bräutigam eventuell mit einer Kokosnuss am Strand entspannen.

Flitterwochen auf den Griechischen Inseln

FLITTERWOCHEN AUF DEN TRAUMHAFTEN GRIECHISCHEN INSELN

Die griechischen Inseln sind in jeder Hinsicht sehenswert und ein ideales Ziel für Ihre Flitterwochen. Das mediterrane Klima und die Landschaft mit einseitigen Gebirgsmassen bei dieser auf der anderen Seite Küstengebiete mit unvergleichlichen Stränden sind, machen die Inseln zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf der Inselgruppe sind alle Preisklassen vertreten, vom Campingplatz bis zu 5 Sterne Superior Hotel findet man alles. Im Sommer bei bis zu 35° Celsius könne Sie in der Sonne entspannen und in Ruhe einen Cocktail trinken. Für die sportbegeisterten bietet die Insel schöne Mountainbike Strecken und schöne Wanderwege. Einfach einmal abschalten und den ganzen Stress der Vorbereitungen und der Hochzeitsfeier vergessen.

Indonesien

FLITTERWOCHEN AUF INDONESIEN

Indonesien ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat mit 17.508 Inseln. Die wunderschönen Strände eignen sich nicht nur gut für eine Hochzeitsfeier, nein auch Nach den Feierlichkeiten kann sich das Brautpaar hier verwöhnen lassen von Sommer, Sonne, Sand und dem Meer. In diesem Inselstaat herrscht tropisches Klima mit Monsunwinden, dass heißt für Urlauber von Juni bis September ein trockenes Klima mit wenig Regen und von Dezember bis März feuchte Luftmassen und viel Niederschlag.

Hawaii

Flitterwochen auf den traumhaften hawaiianischen Inseln

Hawaii ist eine Inselkette im Pazifischen Ozean und der 50. Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Hawaii bietet vielfältige Landschaften, ein ganzjährig warmes Klima und viele öffentliche Strände. Man kann hier sowohl am Strand heiraten als auch die perfekten Flitterwochen verbringen. Hawaii ist ein beliebter Zielpunkt von Touristen, Surfern, Biologen und Geologen. Für Taucher bietet Hawaii wunderschöne Riffe und Fische. Sie könnten neben dem entspannen natürlich auch surfen lernen, dafür haben Sie hier die perfekten Bedingungen.