Region auswählen

Hochzeitsringe
Eheringe Trends 2014

Eheringe - die Trends der Trauringe in

Altbewehrt bleibt begehrt - Trauringe und Verlobungsringe im Trend

Der altbewehrte Goldring ist und bleibt der Favorit im Thema Trauringe. Mit seinem meist schlichten Stil lässt er sich ideal zu den momentanen Fashion-Trends kombinieren, da der Modeschmuck ohnehin in Richtung Gelbgold tendiert.

Die Klassiker bleiben: Weiß-, Gelb und Roségold 

Wie schon letztes Jahr findet das Roségold immer mehr Gefallen und schlägt sich heuer wohl an die Spitze der Trends. Im Gegensatz zum Weißgold wirkt es wärmer und stimmt sich perfekt mit Silber ab. 

Dennoch ist das Weißgold logischerweise nicht mehr wegzudenken. Weil es aus einer Legierung von Gold und Palladium (bei reduziertem Goldgehalt mit Silber) besteht, ähnelt es in der Optik dem Silberring und ist trotzdem höher im Wert. Geschmückt mit Diamanten oder Edelsteinen gibt es einen edlen Hingucker! 

Die Außengravur als Neuheit

Was allerdings neu ist, sind die immer häufigeren Außengravuren. Sie geben den schlichteren Modellen den nötigen Pepp und/oder runden außerdem den Sinn des Ringes als Symbol der Zusammengehörigkeit ab. 

Die Außengravur sagt unverkennbar was Sache ist. Spätestens dann sollte auch jedem/jeder möglichen Vereher/in klar sein, dass der Flirtversuch unerwünscht ist. 

Welchen Ring soll ich also nehmen?

Trends hin oder her, das wichtigste bleibt, dass einem der Ring selbst gefällt. Man soll ihn schließlich den Rest seines Lebens trage

 

Foto: © www.trauringstudio-berlin.de