Region auswählen

Zeitliche Planung der Hochzeit

Zeitliche Planung der Hochzeit

Vor Ihrem großen Tag gibt es noch einiges zu erledigen. Vieles muss beachtet und gut vorbereitet werden - denn gute Dinge brauchen Weile! 

Nehmen Sie sich also genügend Zeit, für die Organisation Ihrer Hochzeit und unterschätzen Sie den zeitlichen Aufwand nicht.

Der Countdown beginnt etwa 18 Monate vor der Hochzeit. Je größer Ihre Hochzeit ausfällt, desto mehr Arbeit wird auf Sie zu kommen und desto früher müssen Sie mit der Planung und den Vorbereitungen beginnen.

Hochzeitscountdown

18 BIS 12 MONATE vor der Hochzeit

  • Termin für die Hochzeit festlegen
  • Standesamt auswählen und Termin reservieren
  • Erforderliche Papiere, um das Aufgebot bestellen zu können (3 Monate vorher)
  • Legen Sie einen finanziellen Rahmen fest
  • Stellen Sie einen Kostenplan auf. Wer zahlt was?



12 bis 11 MONATE vorher

  • Kirche aussuchen, Termin festlegen
  • Lokalität für die Feier aussuchen
  • Flitterwochen planen, Urlaub beantragen



9 BIS 6 MONATE vorher

  • Stellen Sie den genauen Festkalender (mit Polterabend, Empfang u.a.) zusammen
  • Erlauben Sie sich ein Testessen im ausgesuchten Restaurant,...
  • Buchen Sie die Musik für Ihre Hochzeit
  • Organisieren Sie Kutsche / Oldtimer-Limousinen u.ä.
  • Suchen Sie einen guten Fotografen
  • Beauftragen Sie einen Showmaster/Zeremonienmeister für den Bunten Abend und die Organisation der Feier
  • Brauchen Sie noch Nachhilfe beim Tanzen, z.B. einen Walzerkurs?



5 bis 4 MONATE vorher

  • Wählen Sie das Brautkleid aus (denken Sie auch an Accessoires wie Schleier, Schuhe, Tasche)
  • Suchen Sie einen Anzug für sich aus, zukünftiger Bräutigam
  • Stellen Sie die Geschenkliste und den Hochzeitstisch zusammen
  • Buchen Sie die Hochzeitsreise



3 MONATE vorher

  • Wählen Sie die Trauringe aus
  • Bestellen Sie das Aufgebot
  • Überprüfen Sie nochmal die Gästeliste, legen Sie sich fest
  • Legen Sie die Geschenklisten auf
  • Buchen Sie das Hotelzimmer oder die Hotelsuite für die Hochzeitsnacht
  • Lassen Sie die Hochzeits-Papierie drucken: Einladungskarten, Tisch- und Menükarten, Dankekarten etc.
  • Wählen Sie eine(n) Gärtnerei/Floristen aus
  • Beginnen Sie mit den Vorbereitungen für den Umzug, falls Sie dann zusammenziehen
  • Reservieren Sie Übernachtungsmöglichkeiten für die auswärtigen Gäste



2 MONATE vorher

  • Sprechen Sie mit dem Pfarrer über den genauen Ablauf der Trauung und die Musik in der Kirche
  • Versenden Sie alle Einladungen (Legen Sie Rückantwortkarten und Anfahrplan bei)
  • Sprechen Sie mit Ihrem Fotografen die Hochzeitsfotos, -reportage durch
  • Denken Sie an notwendige Impfungen, falls die Hochzeitsreise nach Übersee geht


5 WOCHEN vorher

  • Holen Sie die Trauringe ab
  • Machen Sie einen detaillierten Organisationsplan, wer hilft Ihnen bei was?
  • Sprechen Sie sich mit allen Aufgabenträgern ab
  • Planen Sie den Gästetransport
  • Organisieren Sie den Polterabend
  • Sprechen Sie die Menüfolge und den Raumschmuck im Restaurant durch
  • Legen Sie bei Friseur

 

Hier als PDF downloaden