Region auswählen

Fürbitten für das Brautpaar - für die Trauung

  • Wir bitten für ... und ..., damit sie nicht nur heute, sondern auch im Alltag spüren, dass viele mittragen und mit ihnen nach vertrauensvollen Schritten suchen.
  • Lasst uns bitten, dass ... und ... glücklich bleiben wie am heutigen Tag, dass ihre Liebe von Tag zu Tag gestärkt wird, dass sie lernen zusammen zu fühlen, zu denken und zu leben. Mögen sie sich täglich neu verlieben und nicht in der Alltäglichkeit erstarren.
  • Für ... und ..., dass Gott ihnen füreinander den Blick der Liebe, das rechte Wort und die helfende Hand schenke, lasst uns den Herrn bitten.
  • Für ... und ..., dass Gott sie liebevoll begleite auf ihrem gemeinsamen Beziehungsweg und sie stärke für ihre Aufgaben in der Familie.
  • Für die Brautleute ... und ..., dass sie sich von dir führen lassen und unter deinem Schutz zu einer glücklichen Familie werden.
  • Für ... und ..., die füreinander den Blick der Liebe entdeckt haben. Lass sie ihre Liebe zueinander niemals als Selbstverständlichkeit hinnehmen, sondern als Geschenk und Herausforderung.
  • Für die Kinder, die wir dieser Ehe wünschen: Mögen sie in einer glücklichen Umgebung aufwachsen und ihren Eltern Freude und Erfüllung schenken.
  • Für diese Brautleute, dass sie sich von dir führen lassen und unter deinem Schutz zu einer glücklichen Familie werden. Du guter Gott, wir bitten dich, erhöre uns.
  • Ewiger Gott, in deinem Sohn Jesus Christus hast du gezeigt, wie groß deine Liebe zu uns Menschen ist. Gib den Brautleuten und uns allen die Kraft, aus dieser Liebe zu leben und von ihr den Menschen zu künden. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.
  • Für ... und ..., dass Gott ihnen füreinander den Blick der Liebe, das rechte Wort und die helfende Hand schenke, lasst uns zum Herrn beten.