Region auswählen

Brautpaar

Alle Kosten der Hochzeit im Überblick - Hochzeitsausgaben

Welche Kosten müssen bei einer Hochzeit berücksichtigt werden?

Die Kosten einer Hochzeit können stark variieren. Ausschlaggebend dafür sind vor allem die Wünsche und Vorstellungen des Brautpaares und das zur Verfügung stehende Budget. Meistens vergisst man bei der Planung die vielen Kleinigkeiten. Ob Strumpfband, Ausgaben für das Poltern oder auch nur das Geld fürs Taxi oder die Kirchensängerin.

Gut geplant ist halb gewonnen. Dieses Sprichwort trifft bei den Hochzeitskosten genau ins Schwarze.

 

Ausgaben - Hochzeitskosten

Bei der Hochzeitsplanung sollten folgende Ausgaben berücksichtigt werden,  hier nur ein kleiner Vorgeschmack für das kleine Budget.

Standesamt: 150 €
Kirche: 100 €
Eheringe: 1.000 €
Brautkleid: 1.000 €
Schuhe und Accessoires: 200 €
Anzug mit Schuhe: 700 €
Location für 80 Gäste: 3.000 €
Blumen & Dekoration: 1.000€
Hochzeitstorte: 300 €
DJ oder Band: 1.000 €
Hochzeitsreise: 1.500 €

Je nach Geschmack kommen noch die einen oder anderen Kosten dazu. evlt. ein Zauberer, Feuerwerk, Limousine, Hotelkosten, Gästetaxi, Kinderbetreuung, Gastgeschenke, Einladungskarten, Hochzeitswein ...

Die genaue Höhe der Kosten einer Hochzeit hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab und sind je nach Brautpaar unterschiedlich. Die hier angeführte Kalkulation ist lediglich als Richtwert anzusehen. 

Budgetrechner

verwenden Sie für ein genaues Budget unserer Hochzeitsbudgetrechner. Sie können online Ihre Ausgaben und Einnahmen planen, Ihre Anzahlungen verbuchen und die Ausgaben bestimmten Personen zuteilen. Das Budget kann als PDF ausgedruckt werden und in Diagramm-Form angesehen werden.

 

Foto: © JMG / pixelio.de