Region auswählen

tagesablauf

Planung des Tagesablaufs

Spätestens sechs Monate vor Ihrem Hochzeitstag ist es an der Zeit, sich mit Ihrem Partner zusammenzusetzen und Schritt für Schritt den Ablauf Ihres Festtages zu planen. Besprechen Sie gemeinsam die wichtigsten Punkte und stellen Sie dann eine detaillierte Liste auf, wenn alle Planungsfaktoren feststehen.

Die wichtigsten Planungsfaktoren

  • Feiern Sie Ihre standesamtliche und kirchliche Trauung an einem Tag, oder teilen Sie die Zeremonien auf zwei Tage auf? 
  • Wie lange brauchen Sie zum Frisieren und Schminken? 
  • Wie sind die Fahrzeiten zum Friseur und/oder zur Kosmetikerin? 
  • Wann müssen Sie sich ankleiden und wie lange brauchen Sie? 
  • Wie lange fahren Sie zur Kirche oder zum Standesamt? Müssen noch Parkplätze gebucht werden? 
  • Wann werden die Gäste in die Kirche gebeten? 
  • Fragen Sie am Standesamt nach, wie lange die Trauung dauert. 
  • Besprechen Sie mit Ihrem Pfarrer, wie viel Zeit die kirchliche Zeremonie in Anspruch nehmen wird. 
  • Wie viele Gratulanten werden an der Kirche erwartet? 
  • Sind vor der Kirche noch Aktionen geplant? 
  • Wie viel Zeit nehmen diese in Anspruch? 
  • Ist ein Sektempfang vor der Kirche geplant oder werden die Gäste in der Hochzeitslocation mit Sekt empfangen?