Region auswählen

Brautparty
Die Brautparty

Die Brautparty

Die Brautparty ist für die zukünftige Ehefrau die Gelegenheit noch einmal so richtig auf die Pauke zu hauen. Dieser inzwischen beliebt gewordene Brauch ist in Deutschland noch nicht so alt und stammt ursprünglich aus England.

Der Verlauf der Brautparty sollte im Sinne der Braut verlaufen, kann aber durchaus von ihrer Trauzeugin als Überraschung vorbereitet werden. Es gibt nichts Schöneres, als noch einmal mit allen guten Freundinnen einen richtigen Mädchenabend zu erleben.

Ist damit zu rechnen, dass vor allem die Braut zu viel Alkohol trinkt, sollte diese Feier mindestens eine Woche vorgezogen werden, denn eine verkaterte Braut macht auch in einem noch so herrlich schönem Brautkleid und Brautschleier eine schlechte Figur.

Eine Brautparty muss nicht viel kosten. Sie kann auch preisgünstig und gemütlich verlaufen. Hier einige unserer Vorschläge.

Brautparty

Vorschläge für die Brautparty

Vorschlag 1: Kaffeekränzchen mit Klatsch und Tratsch

Ein gemütlicher Damentreff zu Hause bei Trauzeugin oder Braut, bei Kerzenlicht, mit Kaffee und Kuchen kann über Dinge getratscht werden, die interessant sind und Spass bereiten. z.B.

  • wer heiratet als Nächste
  • Vergangenheit und Zukunft, auch z.B. bezüglich Nachwuchs
  • Brautausstattung

Vorschlag 2: DVD-Abend

Ein DVD-Abend in entsprechender Atmosphäre bei einer der Freundinnen der Braut. Dazu werden Obst und andere gesunde Leckereien bereitgestellt. Zu später Stunde wird noch zum Abschluss eine Flasche guter Sekt oder Champagner geleert.

Vorschlag 3: Spieleabend

Ein Spielabend je nach Interessensgebiet der Braut mit Leckereien und Sekt. Ob Monopoly, Cluedo oder Kartenspiele - die Freundinnen wissen sicher, was der Braut am meisten Spaß macht - und natürlich darf auch hierbei fleißig getratscht und getrunken werden.

Vorschlag 4: Um die Häuser ziehen im Partnerlook

Je nach Vorliebe der Braut könnte der Abend zum entsprechenden Thema gemacht werden. Alle kleiden sich gleich an und ziehen durch den Heimatort (oder einen anderen Ort), gehen gemeinsam genüsslich shoppen, gemütlich essen, in die Disco, ins Kino, durch verschiedene Kneipen, etc.

Vorschlag 5: Veranstaltung oder Reise

Bei einem größerem Budget können die Freundinnen natürlich auch organisieren, dass gemeinsam eine Veranstaltung besucht oder ein kleiner Trip organisiert wird - was im Interesse der Braut liegt, sollte natürlich vorher herausgefunden werden.

  • Konzert
  • Musical
  • Oper
  • Disneyland
  • Thermalbad
  • Städtereise
  • u.v.m.