Region auswählen

Danke für Dich..

Danke für Dich ...
Im tiefen Dunkel meiner Seele
hinterm Tränenmeer verborgen,
schlief ein Lächeln hinter Sorgen,
in der Dunkelheit verborgen .
Kein Gedanke hell genug
vom Sonnenlicht getroffen ,
ließ mein Innerstes vom Grunde auf für dieses Lächeln hoffen .
Dann gerade in der tiefsten Stunde von der Dunkelheit durchtränkt ,
hast Du mir vom ganzen Herzen her das Deine dann geschenkt .
Es schmolz die Kälte meiner Seele und Wärme strömte durch den Geist und was verborgen in mir lag,
hast Du mit Deinem Blick erreicht .
Und ich gab Dir Stück für Stück mein eigenes Lächeln zurück.
Und ich lernte neu zu leben und was es heist verliebt zu sein
und ich verspreche Dir mein Engel,
für alle Zeiten Dein zu sein !
Ich danke Dir für Dich.

Und es erwachte aus dem Schlummer und vergessen war der Kummer .
Und mein Lächeln stieg zu Dir auf den Tiefen tief in mir
und mit ihm aus meinem Herzen
all die Liebe die ich trag ,
seit mein Lächeln stumm verstarb .
Ich schenk sie Dir für alle Zeit , weit bis in die Ewigkeit .
Ich liebe Dich !




Die grosse Liebe ...


Liebe ist gross, Liebe ist klein, Liebe lässt Menschen oft allein.
Liebe ist dick, Liebe ist dünn. Liebe ist manchmal wiriklich schlimm.
Liebe ist hier, Liebe ist da. Liebe ist einfach wunderbar.
Liebe ist dunkel, Liebe ist hell. Bist du allein, so lass mich dich lieben.
Denn dann wird die Liebe immer siegen.
Bist du verlassen,so komm zu mir.
Denn hier steht die Liebe vor der Tür.
An meinen Engel



Die Liebe....
Liebe ist ein Glas, das zerbricht, wenn man es zu unsicher oder zu fest fasst.



Du allein ...


Du hast mir das Lachen gezeigt, mich von der Trauer befreit.
Du hast mir Geborgenheit gegeben, hast mir gezeigt, wie es ist zu leben.
Du hast in mir Zuversicht geweckt, hast meine verborgenen Talente entdeckt.
Und dafür liebe ich Dich.



Ich meine dich


Ich meine dich ganz.
Du schwebst wie ein himmlischer Traum
durch mein Herz,
bewegst mein Denken,
rufst mich,
in deiner Schönheit zu wohnen.
Ich meine dich ganz.
Nicht eine Nacht,
ein Wochenende, den Sommer über.
Nicht, bis es einem von uns zu anstrengend oder
zu langweilig wird,
ich meine dich über die Zeiten hinaus.
Ich meine dich ganz,
mit Freuden und Trauer,
mit Wünschen und Ängsten,
mit Gaben und Fehlern
und schließe nichts aus.



die Liebe ...

Ich liebe Dich, ich küsse Dich. Im Sitzen und im Liegen. Wenn wir einmal Engel sind, dann küss' ich Dich im Fliegen



die Liebe ...

Grenzenlos und Frei...
Jene Nacht geht vorbei...
Zu Träumen vom Fliegen... zu Träumen.. von einem nie genug kriegen.
Zu wagen und zu sagen... zu wünschen...zu verstehen.... zu hoffen. einfach davon zu träumen. niemals zu gehen.
Nicht nur in den Armen liegen... davon zu träumen mit jemanden gemeinsam in den siebten Himmel zu fliegen..

Die Wünsche im Herzen.... diese sind so rein... auszusprechen und zu verwirklichen.. zu hoffen... sie werden auch dein.

In Augenblicken der Angst zu verspüren.... deine Hand würde meine berühren... zu wissen und zu verstehen....... den Lebensweg niemals alleine zu gehen.

Das alles sind träume, sie werden so wahr.... denn Grenzenlos und Frei.. ja.... ich sage dir... das alleine klingt einfach wunderbar.

Die Welt zu umreisen... um schönes zu finden... doch Freiheit im Herzen. sollte jedes Hindernis überwinden.

Die Liebe die nicht blind macht..... statt dessen zu erkennen...